Landeshauptstadt: Erfurt
Fläche: 16.172,50 km²
Einwohnerzahl: 2,162 Mio.
Arbeitslosenquote: 8,9%

Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Mit rund 2,2 Millionen Einwohnern und einer Fläche von rund 16.000 Quadratkilometern gehört es zu den kleineren Ländern der Bundesrepublik. Auch die Bevölkerungsdichte liegt etwas unter dem Bundesdurchschnitt. Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt, während mit Jena noch eine weitere Großstadt in Thüringen liegt. Als Binnenstaat grenzt es weder ans Meer noch ans Ausland. Nachbarländer sind Sachsen im Osten und Südosten, Sachsen-Anhalt im Norden und Nordosten, Niedersachsen im Nordwesten, Hessen im Westen sowie Bayern im Süden. Mehrere Orte im Nordwesten des Landes nehmen für sich in Anspruch, der exakte Mittelpunkt Deutschlands zu sein.
Thüringen weist eine hohe Dichte an Kulturstätten von nationalem und internationalem Rang auf. Zum UNESCO-Welterbe gehören das klassische Weimar, das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach. Auch die Landeshauptstadt weist mit dem Dom, der Krämerbrücke und der ältesten erhaltenen Synagoge Mitteleuropas bedeutende kulturhistorische Stätten auf.
Der Staatsaufbau Thüringens basiert auf der Verfassung des Freistaats Thüringen von 1993. Laut der Verfassung ist Thüringen ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Es ist ein demokratischer, sozialer und dem Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen des Menschen verpflichteter Rechtsstaat (Art. 44). Artikel 45 besagt, dass alle Staatsgewalt vom Volke ausgeht und dass das Volk seinen Willen durch Wahlen, Volksbegehren und Volksentscheid verwirklicht.

Weitere Links:
https://www.thueringen.de/
http://www.thueringer-landtag.de/
http://www.thueringen-tourismus.de/
http://www.thueringer-allgemeine.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Thüringen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By CTHOE (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale

Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale

Die Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale sind als kommunales Versorgungsunternehmen ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale und betreiben im Stadtgebiet die Strom- und Wasserversorgung. Weiterhin gehören zu unseren Geschäftszweigen die Stadtbuslinie NESSI und das Sport- und Freizeitbad Triamare.

Adresse & Kontaktdaten

Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale Eigenbetrieb der Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Goethestraße 17/19
97616 Bad Neustadt
Telefon: +49 9771 62200
E-Mail: info@stw-badnes.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale

Mitarbeiter/in Netzleittechnik (m/w/d)

Stadtwerke Bad Neustadt a. d. Saale
Position: Fachkraft
Einsatzort(e): Bad Neustadt
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...